Program liturgic / Liturgisches Programm

Începând cu 12 iulie 2020, datorită creșterii numărului de cazuri de bolnavi cu virusul covid-19, rugăm pe credincioșii care participă la sfintele slujbe să poarte mască de protecție. Se păstrează, în timpul slujbelor, o distanță de 1 m de la persoană la persoană! Celelalte restricții și prevederi (de ex. dezinfectarea mâinilor la intrarea în Biserică) rămân valabile.

07.08, ora 18.00 Sf Maslu, Spovedanii

8.08., ora 9.00 Sf. Liturghie, Parastase, ora 18.00 Vecernie, Cateheza (talcuire la Psalmi), Spovedanii

09.08, ora 9.00 Utrenie, ora 10.00 Sf. Liturghie, ora 18.00 Paraclisul Maicii Domnului

14.08, ora 18.00 Vecernie cu Litie, Spovedanii

15.08, ora 08.45 Utrenie, ora 09.30 Sf. Liturghie (Adormirea Maicii Domnului), ora 18.00 Vecernie, Cateheza (talcuire la Psalmi)

16.08, ora 9.00 Utrenie, ora 10.00 Sf. Liturghie

22.08, ora 9.00 Sf. Liturghie, Parastase, ora 18.00 Vecernie, Cateheza (talcuire la Psalmi), Spovedanii

23.08, ora 9.00 Utrenie, ora 10.00 Sf. Liturghie

29.08, ora 09.00 Acatist, ora 9.30 Sf. Liturghie (Tăierea capului Sf. Ioan Botezătorul), ora 18.00 Vecernie, Cateheza (talcuire la Psalmi), Spovedanii

30.08, ora 9.00 Utrenie, ora 10.00 Sf. Liturghie

_________________________________________________________

Mitteilung der Rumänisch-Orthodoxen Kirchengemeinde

Hygienevorschriften für Gottesdienste ab dem 29. Mai 2020

Auf Grund der neuen Verordnung des Gesundheitsministeriums und in Absprache mit dem Kultusamt sind uns seit , 29. Mai 2020 weitere Lockerungen in der Feier der Gottesdienste möglich. Ab sofort gilt daher:

  • Die 10m²-pro-Person-Regel ist aufgehoben. Es ist auf einen genügenden Sicherheitsabstands zwischen den anwesenden Personen von mindestens 1 m zu achten. Dazu sind Sitzplätze entsprechend zu markieren oder angemessene Markierungen auf dem Boden anzubringen. Personen die im selben Haushalt wohnen müssen keinen Sicherheitsabstand zueinander einhalten.
  • Der Mund-Nasenschutz muss beim Betreten und Verlassen der Kirche getragen werden. Sobald die Gläubigen an ihrem Platz sind können Sie den Schutz abnehmen und müssen ihn während der Gottesdienste nicht tragen.
  • Die Feiern von Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen sind prinzipiell möglich, die Teilnehmerzahl ist auf maximal 100 Personen begrenzt.
  • Alle weiteren Hygienevorschriften, welche bisher in Kraft waren, bleiben auch weiterhin gültig.